Gemüse-Tajine mit Couscous und Linsen

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüse:
Paprika 100 g
Tomaten 100 g
Weißkohl frisch 100 g
Zucchini 100 g
Karotten 100 g
Zwiebel 1
Soße:
Tomaten gehackt 150 g
Kokosmilch 200 ml
Gemüsebrühe 100 ml
Madras Curry 1 EL
Koriander frisch gemahlen 1 TL
Ingwer frisch 2 cm
Kreuzkümmel gemahlen 1 TL
Zimt 1 Prise
Kardamom gemahlen 1 Prise
Tellicherry-Pfeffer 1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 Prise
Noch:
Couscous 50 g
Linsen gelb 50 g
Pul Biber etwas
Tajineform 1
Kokosö 1 EL
Soße:
Knoblauchzehen gepresst 2
Chili 1 kleine

Zubereitung

Tajine:

1.Eine Tajine ist ein rundes, aus Lehm gebranntes Schmorgefäß mit gewölbtem oder spitzem (konischem) Deckel aus Marokko für Schmorgerichte! Man muss sie vor dem Verwenden erst 30 Minuten wässern!

Gemüse:

2.Alle Gemüsesorten putzen, waschen, schälen und grob würfeln.

Soße:

3.Kokosmilch, Tomaten, Chili gewürfelt und Gemüsebrühe in eine Schale geben. Alle obigen Gewürze mit Ingwer und Knoblauch dazugeben und verrühren!

Tajine:

4.Eingeweichte Tajine abtrocknen und auf die Herdplatte stellen. Temperatur in Etappen höher stellen. Nicht höher als Stufe 3 Gehen! Dann Kokosöl darin schmelzen! Dann Soße mit eingeweichtem abgegossenem Couscous, Linsen und Gemüse mischen und in die Tajine geben!

5.Deckel draufgeben und oben in den Deckel etwas Wasser geben. Dann alles auf Stufe 1 ca. 45 Minuten schmoren!

6.Deckel vorsichtig mit Topflappen heben und Gemüsetajine in Schalen verteilen, Pul Biber darauf verteilen und servieren! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Tajine mit Couscous und Linsen“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Tajine mit Couscous und Linsen“