Gemüse-Tajine mit Couscous und Linsen

Rezept: Gemüse-Tajine mit Couscous und Linsen
Schnell, aromatisch & lecker!
9
Schnell, aromatisch & lecker!
8
7821
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gemüse:
100 g
Paprika
100 g
Tomaten
100 g
Weißkohl frisch
100 g
Zucchini
100 g
Karotten
1
Zwiebel
Soße:
150 g
Tomaten gehackt
200 ml
Kokosmilch
100 ml
Gemüsebrühe
1 EL
Madras Curry
1 TL
Koriander frisch gemahlen
2 cm
Ingwer frisch
1 TL
Kreuzkümmel gemahlen
1 Prise
Zimt
1 Prise
Kardamom gemahlen
1 Prise
Tellicherry-Pfeffer
1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
Noch:
50 g
Couscous
50 g
Linsen gelb
Pul Biber
1
Tajineform
1 EL
Kokosö
Soße:
2
Knoblauchzehen gepresst
1 kleine
Chili
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.09.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
238 (57)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
9,4 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse-Tajine mit Couscous und Linsen

Lachs Curry, original indisch

ZUBEREITUNG
Gemüse-Tajine mit Couscous und Linsen

Tajine:
1
Eine Tajine ist ein rundes, aus Lehm gebranntes Schmorgefäß mit gewölbtem oder spitzem (konischem) Deckel aus Marokko für Schmorgerichte! Man muss sie vor dem Verwenden erst 30 Minuten wässern!
Gemüse:
2
Alle Gemüsesorten putzen, waschen, schälen und grob würfeln.
Soße:
3
Kokosmilch, Tomaten, Chili gewürfelt und Gemüsebrühe in eine Schale geben. Alle obigen Gewürze mit Ingwer und Knoblauch dazugeben und verrühren!
Tajine:
4
Eingeweichte Tajine abtrocknen und auf die Herdplatte stellen. Temperatur in Etappen höher stellen. Nicht höher als Stufe 3 Gehen! Dann Kokosöl darin schmelzen! Dann Soße mit eingeweichtem abgegossenem Couscous, Linsen und Gemüse mischen und in die Tajine geben!
5
Deckel draufgeben und oben in den Deckel etwas Wasser geben. Dann alles auf Stufe 1 ca. 45 Minuten schmoren!
6
Deckel vorsichtig mit Topflappen heben und Gemüsetajine in Schalen verteilen, Pul Biber darauf verteilen und servieren! :-)

KOMMENTARE
Gemüse-Tajine mit Couscous und Linsen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Bin schon viele Jahre Köchlein. Aber von dir kann ich immer noch lernen. Finde deine Kochkunst außergewöhnlich gut. Danke für dieses klasse Rezept. LG. Dieter
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich liebe schmackhafte Gemüsegerichte und bei den Zutaten kann das ja nur gut geschmeckt haben. Leider besitze ich so eine Tajineform nicht, aber verkostete hätte ich diesen Eintopf mit Sicherheit sehr gerne. Nichts drin was ich nicht mag ... und ich sage mal: die Zubereitung machts!! LG Geli
Benutzerbild von sequenzer
   sequenzer
Kannste äscht nisch meckan! d:O)
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Das sind sehr leckere Zutaten, die du verwendet hast. Leider besitze ich keine Tajine. Da geht doch sicher auch ein "normaler" Topf, oder? Stilecht wäre natürlich viel besser. Ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von Divina
   Divina
ganz tolles rezept, die mischung macht´s :-)

Um das Rezept "Gemüse-Tajine mit Couscous und Linsen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung