Indonesisch – Nasi Goreng a’la Manfred

1 Std leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gulasch aus dem Schweinehals 500 Gramm
Shrimps 150 Gramm
Langkornreis 125 Gramm
Zwiebel, fein gewürfelt 1 Stk.
Knoblauchzehen, fein gewürfelt 2 Stk.
Möhren, in dünne Scheibchen gehobelt 2 Stk.
Champignons Konserve abgetropft, in Scheiben geschnitter 200 Gramm
Paprikaschote rot, in Würfel geschnitten 0,5 Stk.
Paprikaschote gelb, in Würfel geschnitten 0,5 Stk.
Frühlingszwiebeln fein gehackt 0,5 Bund
Lauch, das weiße davon in Ringe geschnitten 0,5 Stange
Thai-Chilischote rot, fein gehackt 2 Stk.
Sojasoße dunkel 5 EL
Kurkuma Gewürz 2 EL
Speiseöl 4 EL
Salz etwas

Zubereitung

1.Vom Lauch nur den weißen Teil verwenden. Diesen Teil in Ringe schneiden, waschen und trocken schleudern. Wer mag, kann auch das grüne mit verwenden.

2.Die Champignons abtropfen lassen. Die Möhren putzen und in ganz dünne Scheiben hobeln.

3.Den Reis mit einem Esslöffel Kurkuma nach Packungsanleitung kochen, abgießen und abkühlen lassen. Das Kochwasser auffangen.

4.Während dieser Zeit das Schweinegulasch, trocken tupfen und 2 cm große Würfel schneiden.

5.In einem Topf zwei Esslöffel Speisöl erhitzen und die Gulaschwürfel in 2 Portionen darin scharf anbraten und mit dem aufgefangenen Reiswasser ablöschen. Zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren.

6.Das Fleisch mit der Sauce aus den Topf nehmen und beiseite stellen. Im gleichen Topf das restliche Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig anbraten. Den Knoblauch und die Paprikawürfel kurz mit dünsten.

7.Die Lauchringe, die Champignonscheiben, die Möhrenscheiben und die Shrimps dazu geben. Bei mittlerer Hitze fünf Minuten pfannenrühren. Jetzt das Fleisch mit der Sauce wieder in den Topf geben. Die gehackte Thai-Chili und die Sojasauce dazu mischen.

8.Zum Schluss den Reis und die Frühlingszwiebeln unter die Fleisch Gemüse-mischung geben und mit Salz abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Indonesisch – Nasi Goreng a’la Manfred“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Indonesisch – Nasi Goreng a’la Manfred“