LowCarb Lebkuchen Tiramisu

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Lebkuchen
Eier Größe M 4 Stück
Mandeln gehackt 100 g
Xylit 280 g
Lebkuchengewürz 1 TL
Zimtblüten Gewürz 0,5 TL
Backpulver 1 TL
Haselnüsse gemahlen 400 g
Für die Creme
Mascarpone 400 g
Sahne 400 ml
Xylit 35 g
Zimtblüten Gewürz 1 TL
Lebkuchengewürz 1 TL
Außerdem
Kaffee 70 ml
Rum 30 ml
Kakao ungesüßt 1 EL

Zubereitung

1.Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen

2.Alle Zutaten für die Lebkuchen miteinander verrühren

3.Die Lebkuchenmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech dünn ausstreichen

4.Für 20 Minuten auf 180°C Ober- und Unterhitze backen und auskühlen lassen

5.Währenddessen die Sahne steif schlagen und kalt stellen

6.Die Lebkuchenplatte so zuschneiden, dass der Boden die Auflaufform bedeckt

7.Den Rum und den Kaffee mischen und den Lebkuchen mit der Hälfte der Flüssigkeit beträufeln

8.Nun den Lebkuchen mit der Hälfte der Creme bestreichen

9.Die zweite Lebkuchenplatte auf die Creme legen und mit dem restlichen Rumkaffee beträufeln. Falls der Lebkuchen bricht, macht das nichts, einfach den Lebkuchen flächendeckend auf der Creme verteilen

10.Zuletzt die restliche Creme auf dem Lebkuchen verteilen und das Lebkuchentiramisu kalt stellen

11.Vor dem Servieren ggf. mit Kakao/Zimt bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „LowCarb Lebkuchen Tiramisu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„LowCarb Lebkuchen Tiramisu“