Honig - Lebkuchen

45 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Honig 250 g
Butter 125 g
Eier 2
Lebkuchengewürz 1 Tütchen
Mehl 375 g
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver 3 TL
gemahlene Haselnüsse 150 g
gehackte Schokolade 75 g
Mandelblättchen 200 g
Rum 1 Schuss
Orangenkonfitüre 1 Glas
Kuchenglasur, Schokolade 300 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1800 (430)
Eiweiß
9,5 g
Kohlenhydrate
48,0 g
Fett
22,0 g

Zubereitung

1.Honig und Butter in einem Topf unter ständigen rühren erwärmen und dann etwas abkühlen lassen.

2.Eier und Lebkuchengewürz hinzufügen und gut miteinander verrühren.

3.Mehl, Backpulver und Kakaopulver vermischen, hinzusieben und unterrühren.

4.Nüsse, Rum und Schokolade hinzufügen und alle Zutaten mindesten 5 Minuten gut miteinander vermengen - ggf. noch einen zweiten Schuss Rum hinzufügen.

5.Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig aufstreichen. Die Mandelblättchen gleichmäßig darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 20 Minuten backen.

6.Die Orangenkonfitüre erwärmen und den noch warmen Honig-Lebkuchen damit bestreichen.

7.Nachdem der Honig-Lebkuchen ausgekühlt ist diesem mit dem Schokoguss überziehen.

8.Honig-Lebkuchen in Rauten, Rechtecke oder kleine Quadrate schneiden.

Auch lecker

Kommentare zu „Honig - Lebkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Honig - Lebkuchen“