Einfach gute Ruhrpottsuppe

20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 5
Lauchzwiebel frisch 1 Bund
Mettenden 3
Gemüsebrühe 750 ml
Sahne 100 ml
Butter 2 EL
Petersilie gehackt Stiele

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Die Mettenden in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

2.Die Butter im Suppentopf zerlassen und darin die zuvor zerkleinerten Kartoffeln und Lauchzwiebeln kurz anbraten. Danach Gemüsebrühe und gehackte Petersilie hinzugeben und alles 15 min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

3.Nun einen Pürierstab zur Hand nehmen und die Suppe leicht pürieren. Ein paar Stöße reichen, denn einige grobe Kartoffelstücke sollten übrig bleiben. Jetzt die Mettendenscheiben hinzugeben und alles weitere 5 - 10 min. bei kleiner Hitze ziehen lassen. Zum Schluss die Sahne dazugeben, weitere 1 - 2 min. ohne Hitze ziehen lassen und heiß servieren. Wie vonne Omma!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einfach gute Ruhrpottsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfach gute Ruhrpottsuppe“