Einfach gute Ruhrpottsuppe

Rezept: Einfach gute Ruhrpottsuppe
Leckere Suppe aus dem Ruhrgebiet
7
Leckere Suppe aus dem Ruhrgebiet
00:20
7
1226
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Kartoffeln
1 Bund
Lauchzwiebel frisch
3
Mettenden
750 ml
Gemüsebrühe
100 ml
Sahne
2 EL
Butter
Stiele
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
372 (89)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
9,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Einfach gute Ruhrpottsuppe

Ohßeauch - Ochsenaugen

ZUBEREITUNG
Einfach gute Ruhrpottsuppe

1
Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Die Mettenden in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
2
Die Butter im Suppentopf zerlassen und darin die zuvor zerkleinerten Kartoffeln und Lauchzwiebeln kurz anbraten. Danach Gemüsebrühe und gehackte Petersilie hinzugeben und alles 15 min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
3
Nun einen Pürierstab zur Hand nehmen und die Suppe leicht pürieren. Ein paar Stöße reichen, denn einige grobe Kartoffelstücke sollten übrig bleiben. Jetzt die Mettendenscheiben hinzugeben und alles weitere 5 - 10 min. bei kleiner Hitze ziehen lassen. Zum Schluss die Sahne dazugeben, weitere 1 - 2 min. ohne Hitze ziehen lassen und heiß servieren. Wie vonne Omma!

KOMMENTARE
Einfach gute Ruhrpottsuppe

Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Nachtrag: Wollte nachschauen wer diese gschmackige Suppe gekocht hat - nix da; weißt Du daß Dein Profil komplett leer ist? So weiß man nicht mal ob Du a Mandl oder a Weibl bist !
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Nachdem ich im Ruhrpott geboren bin und außerdem Suppen liebe, muß ich unbedingt dieses Dein Rezept übernehmen. Danke und LG.!
   redif
Eine wunderbare Kartoffelsuppe! Ich nehme normalerweise auch Lauch, werde unbedingt mal deine Variante mit den Lauchzwiebeln probieren.
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Sowas Gutes schätzen wir in Franken auch.
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Über eine richtig gute Suppe, so wie diese hier ist, lasse ich nichts kommen! Bravo, sehr gut zubereitet!

Um das Rezept "Einfach gute Ruhrpottsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung