Kartoffel-Pilz Töpfchen

Rezept: Kartoffel-Pilz Töpfchen
50
6
1037
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 gr.
Kartoffeln
1 Stange
Lauch, ca 300 gr.
2 Stück
Petersilienwurzel, ca 100 gr.
2 Stich
Butterschmalz
200 ml
Sahne
1000 ml
Gemüsebrühe
150 gr.
Bauchspeck
200 gr.
Kräuterseitlinge
5 gr.
Pfifferlinge, getrocknet
5 gr.
Steinpilze, getrocknet
2 kleine
Zwiebel
1 Bund
Majoran frisch
Prise
Salz und Pfeffer
Muskatnuss frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.09.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
519 (124)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
12,9 g
Fett
7,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffel-Pilz Töpfchen

Steckrübentöpfchen mit deftiger Einlage
Möhrensüppchen mit Apfeleinlage
Mein MöhrenApfelsüppcchen, mit Pro Secco und Kartoffelstroh gepimt

ZUBEREITUNG
Kartoffel-Pilz Töpfchen

1
Zuerst die getrockneten Pilze in soviel lauwarmen Wasser das sie gut bedeckt sind für ca 20 Minuten einweichen.
2
In der Zwischenzeit die Kartoffeln und die Petersilienwurzel schälen und in kleineStücke schneiden ( wenn sie klein geschnitten sind brauchen sie nicht so lange bis sie gar sind ). Den Lauch säubern, halbieren und in dünne Ringe schneiden.
3
Den Butterschmalz in einem geeigneten Topf erhitzen und das Gemüse darin gut angehen lassen. Mit heißer Gemüsebrühe und Sahne aufgiessen, noch die hälfte des Majoranbundes zu geben, das ganze dann etwas Pfeffern & ganz wenig salzen und dann auf kleiner Hitze offen köcheln lassen bis das Gemüse gar ist.
4
Die eingeweichten Pilze abgießen und gut ausdrücken, das Einweichwasser auffangen und mit in den Suppentopf geben, die Pilze dann sehr fein schneiden und ebenfalls mit in den Suppentopf geben.
5
Den Bauchspeck in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Die Kräutereitlinge säubern und ebenfalls in kleine, mundgerechte Stücke schneiden.
6
Eine geeignete Pfanne heiß werden lassen und den Speck knusprig anbraten, noch etwas Butterschmalz zugeben und dann die Kräuterseitlinge mit anbraten. Inwischen von den restlichen Majoranzweigchen die Blätter abzupfen und diese etwas klein schneiden.
7
Wenn das Gemüse schön weich ist die Süppe fein pürieren, wenn sie zu dick sein sollte noch so viel heiße Gemüsebrühe zugeben bis die Konsistenz stimmt. Noch mit Muskatnuss abschmecken.
8
Die fertige Suppe in einen vorgewärmten Teller geben, noch die Speck- Pilzwürfel dazu und mit dem frischen Majoran bestreuen und nun....Guten Appetit....

KOMMENTARE
Kartoffel-Pilz Töpfchen

Benutzerbild von Adefa
   Adefa
Dieses Süppchen würde ich jetzt gerne genießen! LG
Benutzerbild von wastel
   wastel
warte bitte ich hole mein Löffelchen zum probieren LG Sabinw
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
die fotos machen appetit und dein süppchen würde ich gerne auslöffeln....lg irmi
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Mit dem Rezept, mein lieber Peter, kommst du genau zur rechten Zeit. Super lecker, ich möchte auch was ab haben!!! Ich freue mich, dass du mal wieder so eine tolle Suppe eingestellt hast. Wo steckst du die ganze Zeit?! Ganz viele, liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
So lecker.Die sieht super aus. LG Brigitte
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Jetzt ist endlich wieder Suppenzeit. Deine hört sich großartig an und sieht auch sehr gut aus. 5* gerne und viele Grüße von Frank.

Um das Rezept "Kartoffel-Pilz Töpfchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung