dill knoblauch quark

Rezept: dill knoblauch quark
ein schneller leckerer dip
4
ein schneller leckerer dip
01:10
3
1908
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Magerquark
2 Zehen
Knoblauch
0,5
Zwiebel
0,5 großer Bund
Dill frisch
2 EL
Olivenöl
0,33
Salatgurke
Salz
Pfeffer schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
615 (147)
Eiweiß
12,3 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
9,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
dill knoblauch quark

Tzatziki

ZUBEREITUNG
dill knoblauch quark

1
quark mit einer gabel cremig schlagen.
2
dill u. zwiebel hacken, knoblauch grob pressen u. mit dem olivenöl zu dem quark geben.
3
die gurke grob raspeln u. zu dem quark geben.
4
mischen u.mit salz u. pfeffer abschmecken.
5
im kühlschrank 1 stunde ziehen lassen.
6
b´te avon
7
guten appetit

KOMMENTARE
dill knoblauch quark

Benutzerbild von puffelchen123
   puffelchen123
jaaaa,wo ist den die Gurke???
Benutzerbild von simantov
   simantov
in der zubereitung ist sie mit drin, bei den zutaten hatte ich sie glatt vergessen. ist außgebessert. sorry.
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Mit vieeeeeeeeeeeel Knoblauch. Super. LG Brigitte
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Diesen Quark kann ich mir sehr gut zu Gegrilltem vorstellen, mit Baguette einfach KLASSE. VG, Andreas. PS.: Du hast in Deiner Zutatenliste die Gurke vergessen.
Benutzerbild von simantov
   simantov
danke für den hinweis. hab´s nachgeliefert. war wohl die hitze schuld. VG simantov

Um das Rezept "dill knoblauch quark" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung