Kuchen: Torte Rhabarber-Joghurt

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Biskuitboden hell, 26cm, zum 1x durchschneiden 1
Rhabarber-Schicht
Rhabarber in kleine Stücke schneiden 700 g
Zucker extrafein 125 g
Sahnepuddingpulver 2 Päckchen
Zucker 4 EL
Weißwein trocken 6 EL
JoghurtSchicht
Joghurt 500 g
Sahne 100 ml
Vanillezucker 2 Päckchen
Zucker extrafein 75 g
Gelatine 5 Blatt
außerdem
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Biskuitboden waagerecht 1x durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umgeben.

2.Für die Rhabarberschicht die Rhabarberstücke mit 125g Zucker in einen Topf geben, mischen und weich kochen. Durch den Zucker zieht das Ganze Flüssigkeit, die lt. Originalrezept mit Speisestärke gebunden werden soll. Ich habe mich für eine andere Variante entschieden und das Puddingpulver mit 4 EL Zucker und Weißwein glatt gerührt um es dann unter das Rhabarberkompott zu rühren. Verfahren als wenn man Pudding kocht.... Topf vom Herd nehmen, etwas kalt rühren und dann auf den unteren Bikuitboden geben. Glatt streichen und etwa 45 Minuten kalt stellen.

3.Für die Joghurtschicht: Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Inzwischen den Joghurt in eine Schüssel geben. In einer anderen Schüssel Sahne mit Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Dann die Gelatine in einem kleinen Topf bei mittlerer Wärme unter rühren auflösen. 5 EL Joghurt unterrühren und dann die Gelatine-Joghurtmischung unter den restlichen Joghurt rühren. Wenn die Masse zu gelieren beginnt die Sahne unterheben und nun die Jofhurt-Sahne auf dem inzwischen erkaltete Rhabarberkompott glatt streichen. Den Biskuitdeckel draufsetzen und am besten 24 Stunden in den Kühlschrank.

Mein Tip zum Biskuitboden

4.wer Schwierigkeiten mit dem Biskuitbacken hat dann versucht mal mein Rezept für den Biskuit... Ich hatte immer das Problem daß mir der Biskuit zu fest wurde. Es gibt ja etliche Varianten für diesen Teig. Nachdem ich meine Variante vor einigen Jahren entdeckt habe kommt sie bei allen Gelegenheiten zum Einsatz :-D

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Torte Rhabarber-Joghurt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Torte Rhabarber-Joghurt“