Melonen-Paprika-Grapefruit-Chutney

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Honigmelone, Fruchtfleisch 500 gr.
rote Paprika, Fruchtfleisch 300 gr.
Grapefruitfilet 200 gr.
Rosinen 100 gr.
Weißweinessig 200 ml
Orangensaft 300 ml
Gelierzucker 1:2 1 Pck.
Senfkörner 1 TL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Paprika rosenscharf etwas
Chili aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Melone halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch fein würfeln und 500 g abwiegen. Paprikaschoten putzen, sehr fein würfeln und 300 g abwiegen. Grapefruit schälen, die weiße Haut dabei entfernen, Filets herausschneiden und 200 g abwiegen.

2.Die vorbereiteten Zutaten mit Rosinen, Weißweinessig, Orangensaft in einen Kochtopf geben. Unter Rühren alles zum Kochen bringen und 10 Min. kochen und ab und zu umrühren.

3.Den Zucker, und die Gewürze hinzufügen und nochmals aufkochen lassen und abschmecken.

4.Die Gläser mit kochendem Wasser ausspülen und das Chutney sofort einfüllen und verschließen. Die Gläser dann auf für 15 Minuten auf den Kopf stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Melonen-Paprika-Grapefruit-Chutney“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Melonen-Paprika-Grapefruit-Chutney“