Pikante Champignons-Gemüse-Pfanne mit Kartoffelbällchen

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons 300 g
Zwiebel 1
Möhre 1
Rote Chilischotte 1
Rote Paprikaschotte 0,5
Ingwerwurzel 3 cm.
Meersalz aus der Mühle etwas
Tandoori Etwas
Sojasauce,- hell Etwas
Öl & Butter zum Braten etwas
Fleischbrühe vom Rind 100 ml
Kartoffelstärke 1 TL
Kartoffelbällchen 14 Stk.
Öl zum Frittieren etwas
Möhre für die „Rosen“ 1
Zahnstocher zum Fixieren 4

Zubereitung

1.Champignons putzen. Das Stielende abschneiden, die Oberhaut abziehen. Pilze halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Ingwer so dünn wie möglich schälen.

2.Möhren schälen, kurz abbrausen und klein würfeln. Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Paprikaschote waschen, vierteln, Samen sowie weiße Innenhaut entfernen und klein schneiden.

3.In einer Pfanne erst Öl erhitzen dann Butter zugeben, darin Zwiebel, Chili und Ingwer andünsten. Möhren zufügen und mit dünsten. Anschließend Fleischbrühe angießen, zugedeckt langsam köcheln lassen.

4.Paprika hinzugeben und bei niedriger Temp. bissfest garen lassen - ab und zu umrühren. Mit Tandoori und Sojasauce würzen. Zum Schluss Champignons zugeben, gut vermengen, kurz mit kochen.

5.Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffelstärke mit etwas kaltem Wasser verquirlen und in das kochende Gemüse rühren. Kurz aufkochen bis es andickt.

6.In heißem Öl die Kartoffelbällchen knusprig frittieren. Aus Möhre zwei Blumen schnitzen. Das „Pikante Champignons-Gemüse“ auf zwei Tellern anrichten. Die Kartoffelbällchen in die Mitte setzen und mit „Rose“ garniert servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Pikante Champignons-Gemüse-Pfanne mit Kartoffelbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikante Champignons-Gemüse-Pfanne mit Kartoffelbällchen“