Rübchen-Gurkensalat mit Lachs

Rezept: Rübchen-Gurkensalat mit Lachs
2
10
2064
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Mairüben (Navetten)
150 Gramm
Bio-Salatgurke
1
Schalotte
50 Gramm
Lachs geräuchert
4 Esslöffel
Büffelmilch Yoghurt
oder Kuhmilch Joghurt
0,5
Knoblauchzehe gehackt
1 Esslöffel
Calamansi Balsam
oder etwas Limettensaft
1 Teelöffel
Agavensirup
Rettichkresse
Radieschenkresse
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
230 (55)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
2,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rübchen-Gurkensalat mit Lachs

ZUBEREITUNG
Rübchen-Gurkensalat mit Lachs

1
Die Rübe schälen und in dünne Scheiben hobeln. Die Gurke in dünne Scheiben hobeln. Die Schalotte in Ringe schneiden.
2
Diese Zutaten mit dem klein gezupften Lachs auf einen Teller geben. Etwas vermischen und Pfeffer rübergeben.
3
Den Joghurt mit dem Balsamico, der Knoblauchzehe und dem Agavensirup vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Den Joghurt über und etwas Kresse den Salat geben.

KOMMENTARE
Rübchen-Gurkensalat mit Lachs

Benutzerbild von wastel
   wastel
baben wir heute zum Abendbrot gegessen und ich muß sagen es war ein Genuss und kommt jetzt öfter beiuns auf den Speiseplan -DANKE FÜRS REZEPT --LG Sabine
Benutzerbild von Kumiko
   Kumiko
Tolle Kombinationen!
Benutzerbild von Kuechen-Chefin
   Kuechen-Chefin
Top 5* Lg Andrea
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Da bekommt man richtig lust drauf. LG Brigitte
Benutzerbild von kukifein
   kukifein
Wie im ***Restaurant. LG Benno

Um das Rezept "Rübchen-Gurkensalat mit Lachs" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung