Radicchio-Salat mit Pfeffersoße

1 Std mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Radicchio 4 Stk.
Kopfsalat 1 Stk.
Paprikaschoten gelb 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Joghurt 1 Becher
Sahne 1 Becher
Salz 0,5 TL
Selleriesalz 0,5 TL
Basilikum 4 Blatt
Pfefferkörner 1 EL

Zubereitung

1.Die Salatblätter gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Dann eine Salatschüssel mit den Kopfsalatblättern auslegen. Den Radiccio in eine andere Schüssel geben.

2.Die Paprika waschen, putzen, entkernen und in dünne Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in dünne Ringe schneiden.

3.Den Joghurt mit der Sahne, dem Salz und dem Selleriesalz verrühren.

4.Die Basilikumblätter waschen und fein schneiden.

5.Den Radicchiosalat mit der Paprika und den Zwiebeln, der Salatsoße, dem fein geschnittenen Basilikum und den Pfefferkörnern mischen. Das Ganze eine paar Minuten ziehen lassen.

6.Den angemachten Salat in der Schüssel mit den Kopfsalatblättern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Radicchio-Salat mit Pfeffersoße“

Rezept bewerten:
3,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Radicchio-Salat mit Pfeffersoße“