Räucherlachs-Ziegenkäse-Pasta; schnelles Nudelgericht mit Fisch

15 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Butter oder Öl 2 EL
Gemüsebrühe 125 ml
Sahne oder Milch 250 ml
Buko oder Chavroux Ziegenfrischkäse 200 g
Zitronenabrieb 1 EL
Zitronensaft 1 EL
Worcestersoße etwas
Salz, Pfeffer etwas
frische Minze, gehackt oder getrocknete 1 EL
Dill, gehackt 1 TL
Räucherlachs 250 g
Tagliatelle oder andere Nudeln 400 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel fein hacken und bei mittlerer Hitze in Butter oder Öl andünsten. Knoblauch dazupressen. Gemüsebrühe angießen und aufkochen lassen. Den Ziegenkäse darin unter Rühren auflösen. Sahne dazugeben. Die Soße einige Minuten unter gelegentlichem Rühren zu einer sämigen Konsistenz einkochen lassen.

2.Mit Zitronenabrieb, -saft, Worcestersoße, Salz und Pfeffer abschmecken. Minze und Dill unterrühren.

3.Tagliatelle nach Packungsanleitung zubereiten. Die abgetropften Nudeln dann zu der Soße geben. Auf Teller verteilen und den Räucherlachs darüberzupfen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Räucherlachs-Ziegenkäse-Pasta; schnelles Nudelgericht mit Fisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Räucherlachs-Ziegenkäse-Pasta; schnelles Nudelgericht mit Fisch“