Fusilli mit Thunfisch, Pilzen und Sahnesauce

25 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fusilli 500 g
Butter 60 g
Olivenöl 1 EL
Zwiebel gehackt 1
Knoblauchzehe zerdrückt 1
Champignons 120 g
Sahne 250 ml
Thunfisch Konserve abgetropft 450 g
Zitronensaft 1 EL
Petersilie gehackt 1 EL

Zubereitung

1.1. Die Fusilli nach Packungsanweisung kochen. Anschließend abtropfen lassen und wieder in den Topf geben.

2.2. Während die Pasta kocht, die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Butter und das Ölivenöl in einer Pfanne zerlassen. Die Zwiebel und den Knoblauch bei Niedrighitze dünsten, bis die Zwiebel weich ist. Die Pilze dazugeben und 2 Min. mitbraten. Die Sahne zugießen und aufkochen. Bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist.

3.3. Den Thunfisch, Zitronensaft, Petersilie und Salz und Pfeffer nach Geschmack einrühren. Vorsichtig unter ständigem Rühren erhitzen. Die Pasta zur Sauce geben und erneut umrühren.

4.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fusilli mit Thunfisch, Pilzen und Sahnesauce“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fusilli mit Thunfisch, Pilzen und Sahnesauce“