Lachs mit Tomatensauce

Rezept: Lachs mit Tomatensauce
auf Farfalle an gegrillten Zucchinischeiben
6
auf Farfalle an gegrillten Zucchinischeiben
01:00
5
1740
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Lachsfilet TK
1 Dose
gehackte Tomaten
0,5 Bund
Basilikum
1
kl. Zwiebel
1
Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.02.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
20 (5)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachs mit Tomatensauce

Pangasiusröllchen gefüllt mit Sauerkaut , Scampi-Tintenfischsauce und Pü
PIZZA
Lachs mit Meerrettich und Kräuter

ZUBEREITUNG
Lachs mit Tomatensauce

Die Tomaten in eine Auflaufform geben. Die Zwiebel, Den Knoblauch und das Basilikum fein Hacken und ebenfalls in die Auflaufform zu den Tomaten geben. Etwas Olivenöl hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Lachs darauf setzen und das Ganze zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 170°C 40 Minuten garen (Ist der Lachs gefroren, verlängert sich die Garzeit um ca. 5 – 10 Minuten). Dazu passen Schleifennudeln, gegrillte Zucchinischeiben (vorher in etwas Öl mit Knoblauch und Rosmarin, Salz, Pfeffer mariniert) und frisch gehobelter Parmesan.

KOMMENTARE
Lachs mit Tomatensauce

Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Ich würde nie frischen Basilikum so lange so hohen Temperaturen aussetzen, frischen Basilikum immer erst kurz vor dem Servieren dazugeben. Und 40 Minuten bei 170 Grad für einen Lachs ist arg lang, glasig ist der dann bestimmt nicht mehr. LG Caro
HILF-
REICH!
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Der Lachs sieht einfach fantastisch aus, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, genau unsere Geschmacksrichtung, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von kaitimo
   kaitimo
@toskanine...... Danke für den Kommentar! Du hast vollkommen Recht. Kräuter eigentlich immer zum Ende dazu! Aber in diesem Falle ist es schlecht, weil das Gericht im Backofen gegart wird. Lachs glasig.... ist Geschmacksache. Ich mag ihn gut durch.
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
sieht einfach doll aus und wenn es auch so schmeckt (was ich denke) gibt es nichts zu meckern. lg hoci
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Für Fischrezepte bin ich immer wieder zu begeistern.

Um das Rezept "Lachs mit Tomatensauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung