Lachs mit Tomatensauce

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilet TK 250 gr.
gehackte Tomaten 1 Dose
Basilikum 0,5 Bund
kl. Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

Die Tomaten in eine Auflaufform geben. Die Zwiebel, Den Knoblauch und das Basilikum fein Hacken und ebenfalls in die Auflaufform zu den Tomaten geben. Etwas Olivenöl hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Lachs darauf setzen und das Ganze zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 170°C 40 Minuten garen (Ist der Lachs gefroren, verlängert sich die Garzeit um ca. 5 – 10 Minuten). Dazu passen Schleifennudeln, gegrillte Zucchinischeiben (vorher in etwas Öl mit Knoblauch und Rosmarin, Salz, Pfeffer mariniert) und frisch gehobelter Parmesan.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs mit Tomatensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs mit Tomatensauce“