Dönerbrot zum füllen! Oder auch so essen!

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig:
Hefe frisch 25 g
warmes Wasser/ je nach Mehlsorte +- 125 ml
Olivenöl extra vergine 1 EL
Salz 2 TL
Dinkelmehl 500 g
Zum Toppen:
Olivenöl extra vergine 1 TL
Sesam schwarz etwas

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad vorheizen!

1.Hefe in lauwarmem Wasser auflösen. Salz und Öl dazurühren. Mehl dazugeben und alles gut verkneten! Ich lasse das den Brotbackautomaten machen! :-) 45 Minuten gehen lassen!

2.Teig nochmal durchkneten und in 4 Teile teilen. 4 Fladen formen und auf ein Backblech ausgelegt mit Backpapier legen. Nochmal 10 Minuten gehen lassen!

3.Mit Öl bestreichen und Sesam drarüber zetteln. Im Ofen ca. 15-20 Minuten backen.

4.Mann kann das Brot auch so essen, zu gegrilltem oder überbacken mit Käse und Tomaten usw. usw.

Auch lecker

Kommentare zu „Dönerbrot zum füllen! Oder auch so essen!“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dönerbrot zum füllen! Oder auch so essen!“