Kochen: Wachtelbohnen-Hühner-Eintopf

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wachtelbohnen 200 g
Wasser 300 ml
Zwiebel frisch 1
Knoblauchzehen 2
Ingwer frisch 2 cm
Kartoffeln festkochend 3
Öl 3 EL
Sonnenkuss - Gewürzblütenmischung 1 EL
Pul Biber 1 TL
Tomatenmark 1 EL
Hühnerbrühe 800 ml
Hühnchenfleisch 250 g
Vanillesalz 1 Prise

Zubereitung

1.Wachtelbohnen mit Wasser in eine Schüssel geben, über Nacht stehen lassen.

2.Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und klein schneiden. Kartoffel ebenfalls schälen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zuerst die Zwiebeln hineingeben, dann Ingwer und Knoblauch, danach die Kartoffeln. Alles zusammen andünsten.

3.Nun Gewürze und Tomatenmark dazugeben, gut verrühren und kurz mitdünsten.

4.Hühnenbrühe (ich hab den zweiten Ansatz genommen ... siehe mein KB) dazugießen, aufkochen und bei mittlerer Hitze mit Deckel ca. 35-40 Minuten (bis die Bohnen weich sind) köcheln lassen.

5.Anschließend das Fleisch dazugeben und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und evt. nochmals Pul Biber abschmecken.

6.SONNENKUSS - Gewürzblütenmischung besteht aus: Kurkuma, Muskat,Kardamom, Mutterkümmel, Ringelblumen, Orangenschalen, Koriander, Gelbsenf,, Salbei, Bockshornklee, Sonnenblumenblütenblätter, Paprika süß, Fenchel, Chilli, Meersalz, Rosmarin, Lorbeerblätter, Ingwer, Thymian, Kornblumen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Wachtelbohnen-Hühner-Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Wachtelbohnen-Hühner-Eintopf“