Versunkener Apfelkuchen mal anders!

Rezept: Versunkener Apfelkuchen mal anders!
Schön saftig!
10
Schön saftig!
9
1673
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 g
säuerliche Äpfel
2 EL
Limettensaft
1 EL
Puderzucker
80 g
Walnuss frisch, grob gehackt
200 g
Rama mit Buttermilch
150 g
Muscovadozucker oder einfach Brauner/Weißer :-)
4
Eier
4 EL
Likör 49
1 paar Umdrehnungen
Vanilleschote gemahlen
200 g
Dinkelmehl
1 TL
Backpulver
Eckiger Backrahmen
Backpapier
Öl für die Form
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
573 (137)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
30,6 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Versunkener Apfelkuchen mal anders!

Spongebob Schwammkopf
fruchtige apfelpäckchen

ZUBEREITUNG
Versunkener Apfelkuchen mal anders!

1
Äpfel waschen, schälen, vierteln, Kernhausentfernen und fächrig einschneiden. In einer Schüssel Limettensft dazugeben und alles gut benetzen!
2
Puderzucker ohne Fett in einer Pfanne schmelzen und Walnüsse darin karamellisieren.
Backofen auf 180 Grad vorheizen!
3
Rama und Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln dazugeben und mit dem Likör verrühren. Vanillezucker, Mehl und Backpulver mischen und auch unterrühren. Backform ölen und den Teig hinengeben.
4
Apfelspalten hineindrücken und Walnusskaramell darüberstreuen! Im Ofen ca. 45 Minuten backen
5
Nach dem auskühlen mit Puderzucker bestreuen!
6
WENN MAN WEISSEN ZUCKER VERWENDET WIRD DER KUCHEN HELLER!

KOMMENTARE
Versunkener Apfelkuchen mal anders!

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Den hast du super lecker Zubereitet, eine tolle Idee und eine tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
hab ihn mir einverleibt und hoffe er gelingt mir genauso gut...glg christine
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Der klingt ja total lecker... LG Dieter
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Frohe Weihnachten, Dein Kuchen gefällt mir gut. LG GINA
Benutzerbild von Heimi
   Heimi
zum reinbeisen

Um das Rezept "Versunkener Apfelkuchen mal anders!" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung