Oma´s Apfelkuchen

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 250 g
Zucker 250 g
Eier 5
Vanillinzucker 1 Päckchen
Mehl 350 g
Backpulver 1 Päckchen
Äpfel 2 kg
Zitronnensaft 1 EL
Puderzuckerguß etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
778 (186)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
28,0 g
Fett
7,4 g

Zubereitung

Butter mit Vanillezucker, Zucker und Eiern schaumig rühren. Mehl sieben und mit Backpulver vermischen und dazugeben. Apfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Dann die Äpfelspalten unter den Teig heben. Diese Mischung auf ein gefettetes Backblech geben und bei 200 - 220 Grad im Ofen 20 bis 30 Minuten backen lassen. In der Zwischenzeit den Puderzuckerguß anrühren und diesen dann auf den noch heißen !!!! Kuchen geben und auskühlen lassen. Später in Rauten schneiden. Wer will kann dazu noch geschlagene Sahne servieren. Notizen (*) : Die Teigmischung kann etwas schwer auf dem Backblech zu verstreichen sein. Das Blech gut ausfetten. Puderzuckerguß mit Orangenlikör herstellen bringt einen ganz anderes Aroma.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oma´s Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oma´s Apfelkuchen“