Großmutters Apfelkuchen

Rezept: Großmutters Apfelkuchen
Blechkuchen
88
Blechkuchen
00:45
16
37669
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Butter oder Margarine
5
Eier
250 g
Zucker
1 Pck.
Vanillezucker
350 g
Mehl
1 Pck.
Backpulver
1 kg
säuerliche Äpfel
1 Paket
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1544 (369)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
83,8 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Großmutters Apfelkuchen

Käsekuchen mit Äpfeln und Streuseln

ZUBEREITUNG
Großmutters Apfelkuchen

1
Butter schaumig rühren. Eier, Zucker und Vanillezucker zufügen und gründlich verrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und unterrühren. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Unter den Teig heben. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und bei 200 - 220 ° (Umluft 175-190°) ca. 30 Minuten backen.
2
Den Puderzucker mit ein wenig Wasser zu einer Glasur verrühren, auf dem heißen Kuchen verteilen. Anmerkung: Ich bestreiche immer nur den halben Kuchen mit Glasur, weil bei uns nicht alle gerne Zuckerglasur essen. Man kann ihn auch mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Großmutters Apfelkuchen

   leonismama
danke für dieses leckere 5 sterne rezept. mir wurde vom kiga berichtet das die kinder nicht gegessen sondern "gefressen" haben so lecker war der.
Benutzerbild von kathy70
   kathy70
Hmmm, echt lecker für dich 5 Sterne. LG
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Der wird mir schmecken. LG, Tina
Benutzerbild von Kleeli69
   Kleeli69
Kaufe gestern Äpfel und finde mein Rezept nicht mehr. Und siehe da, ich suche hier und hab´s gefunden. Der Kuchen ist sehr lecker und saftig. 5***** LG Regine
Benutzerbild von Anabel
   Anabel
Einfach lecker... ;-)))

Um das Rezept "Großmutters Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung