**Blechkuchen Leona**

Rezept: **Blechkuchen Leona**
Vollwertig und lecker
10
Vollwertig und lecker
01:00
13
3034
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Eier
1 Tasse
Zucker weiß
3 Tassen
Dinkel Mehl
1 Päckchen
Backpulver
1 Tasse
Öl
0,5 Tasse
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure
0,5 Tasse
Fruchtsaft ACE
0,5 Tasse
Mandeln gemahlen
0,5
Galiamelone
1
Mango frisch
1
Apfel Breaburn
3
Mandarinen frisch
etwas Zitronenaroma
1 handvoll
Haselnüsse
1 handvoll
kernige Haferflocken
6 EL
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2038 (487)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
52,7 g
Fett
29,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
**Blechkuchen Leona**

In Portwein marinierte Melonenkugeln an einer Mascarpone-Balsamico-Creme

ZUBEREITUNG
**Blechkuchen Leona**

1
Das Obst in kleine Stücke schneiden.
2
Die Eier schaumig aufschlagen.
3
Jetzt kommt alles nacheinander dazu(bis auf die Haselnüsse,Haferflocken und 5 EL Puderzucker).Mehl und Backpulver mischen.ich nehme als Maß eine kleine Kaffeetasse.
4
Alles zu einem glatten Teig verrühren .Zuletzt das Obst unterheben.
5
Die Haselnüsse hacken,und mit den Haferflocken und einem EL Puderzucker mischen.
6
Den Teig auf ein mit Backpaoier belegtes Backblech streichen,und mit dem Nussgemisch bestreuen.
7
Bei 180°C ca 30Min backen.
8
Wenn der Kuchen fertig ist ,den restlichen Puderzucker mit etwas Wasser verrühren und den heissen Kuchen sofort damit einpinseln,
9
Meiner Enkelin Leona hat er sehr gut geschmeckt!

KOMMENTARE
**Blechkuchen Leona**

Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Da könnte ich jetzt auch drauf... 5*. LG ingo
Benutzerbild von eule1997
   eule1997
wie süüüüß... ein Kuchen nach der Süßen benannt, und sie läßt es sich schmecken :-))... schööööööööööööööön........... Hast Du klasse für sie gemacht... Knutschi...
Benutzerbild von dj_herd
   dj_herd
... bis heute Nachmittag zum Kaffee ... bringe auch ***** mit ...
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Uiiiihhh wie lecker... der würde jetzt wunderbar zu meinem Kaffee passen !?!?!?! 5 ***** mit Lieben Knuddelgrüßen aus OB ... Bussiiii ... ;-))
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Die Leona.... hat ein Glück so eine liebevolle Omi zu haben..... Mir gefällt dieser Kuchen auch supergut.... ich heiße ja fast genauso wie deine Enkelin.... ☺☺☺☺

Um das Rezept "**Blechkuchen Leona**" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung