**Blechkuchen Leona**

1 Std leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 4
Zucker weiß 1 Tasse
Dinkel Mehl 3 Tassen
Backpulver 1 Päckchen
Öl 1 Tasse
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 0,5 Tasse
Fruchtsaft ACE 0,5 Tasse
Mandeln gemahlen 0,5 Tasse
Galiamelone 0,5
Mango frisch 1
Apfel Breaburn 1
Mandarinen frisch 3
etwas Zitronenaroma etwas
Haselnüsse 1 handvoll
kernige Haferflocken 1 handvoll
Puderzucker 6 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2038 (487)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
52,7 g
Fett
29,6 g

Zubereitung

1.Das Obst in kleine Stücke schneiden.

2.Die Eier schaumig aufschlagen.

3.Jetzt kommt alles nacheinander dazu(bis auf die Haselnüsse,Haferflocken und 5 EL Puderzucker).Mehl und Backpulver mischen.ich nehme als Maß eine kleine Kaffeetasse.

4.Alles zu einem glatten Teig verrühren .Zuletzt das Obst unterheben.

5.Die Haselnüsse hacken,und mit den Haferflocken und einem EL Puderzucker mischen.

6.Den Teig auf ein mit Backpaoier belegtes Backblech streichen,und mit dem Nussgemisch bestreuen.

7.Bei 180°C ca 30Min backen.

8.Wenn der Kuchen fertig ist ,den restlichen Puderzucker mit etwas Wasser verrühren und den heissen Kuchen sofort damit einpinseln,

9.Meiner Enkelin Leona hat er sehr gut geschmeckt!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „**Blechkuchen Leona**“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„**Blechkuchen Leona**“