Ofenkartoffeln mit Zwiebel - Champignon und Budwig - Quark - gefüllten Paprikaschoten

Rezept: Ofenkartoffeln mit Zwiebel - Champignon und  Budwig - Quark - gefüllten Paprikaschoten
3
8
844
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Ofenkartoffeln
3 Kilo
mittelgroße Kartoffeln
3 EßL
selbstgemachtes Gemüse-Salz
etwas
Pfeffer a.d.M
etwas
Paprika edelsüß
3 handvoll
Rosmarinnadeln
Paprikaschoten mit Budwig-Quark
15 kleine
orangene Paprikaschoten
125 gr.
Magerquark im Sieb abgetropft
30 ml
Leinöl
20 ml
Frischmilch
etwas
Gemüse-Salz zum würzen
1 EßL
Paprika edelsüß
1 große
Zwiebel gehackt
kann
auch Knoblauch sein
für die Champignons
40 kleine
bis mittlere Champignons
2 mittelgroße
Zwiebeln
1 EßL
Kokosfett "mild"
3 EßL
Oleolux*
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
19,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Ofenkartoffeln mit Zwiebel - Champignon und Budwig - Quark - gefüllten Paprikaschoten

Salat bunt und gesund
Kartoffelsalat auf Salatblättern
Salat schnell gemacht
Porree - Reis mit Oleolux

ZUBEREITUNG
Ofenkartoffeln mit Zwiebel - Champignon und Budwig - Quark - gefüllten Paprikaschoten

Zu den Ofenkartoffeln
1
Diese gut bürsten und waschen, dann längs schneiden und auf ein Backblech geben. Diese dann mit Gewürzen eurer Wahl - ich habe Gemüse-Salz, Paprikapulver, Rosmarinnadeln und Pfeffer genommen - bestreuen und im Backofen bei 180 Grad etwa 45 Minuten garen (die Rosmarinnadeln erst kurz vor Ende dazu geben, ansonsten verbrennen sie bei der Hitze)
Zu den gefüllte Paprikaschoten
2
Die Paprikaschoten enkernen, waschen und so auf ein Tuch oder Küchenkrepp stellen dass das Wasser auslaufen kann. Dann den Quark mit dem Öl, der Frischmilch, der gehackten Zwiebel, dem Paprikapulver und dem Gemüse-Salz gut verrühren und etwas ziehen lassen.
3
Dann die Paprikaschoten damit füllen und zum ziehen an die Seite stellen.
Zu den Champignongs
4
DIe Pilze mit einer Bürste säubern, wenn überhaupt nötig und einmal schneiden oder vierteln. Kokosfett in der Pfanne auslassen, die gehackten Zwiebeln dazu geben und gut anschwenken, dazu nun die Champignongs geben und einige Minuten darin wälzen. Dann die Hitze abschalten undeinige Minuten stehen lassen, denn das Oleolux sollte nicht auf die zu heißen Pilze gegeben
5
werden, da im Oleolux Leinöl enthalten ist und das widerum nicht zu warm bzw. heiß werden sollte. Man kann die Pilze auch in eine Schüssel geben, so habe ich es gemacht und das Oleolux einrühren bis es weich geworden ist.
Anrichten ...
6
Inzwischen sollten die Ofenkartoffeln fertig sein, Teller und Besteck auf den Tisch stellen bzw. legen, denn wir waren letzmalig 6 Personen (4 Handweker) am Tisch und da hat sich jeder aus den angerichteten Schüsseln bedient...Die Paprikaschoten mit auf den Tisch stellen und Guten Appetit
Oleolux
7
* Oleolux findet ihr in meinem Kochbuch

KOMMENTARE
Ofenkartoffeln mit Zwiebel - Champignon und Budwig - Quark - gefüllten Paprikaschoten

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Oh, Du leckere Ofenkartoffel ... also diesen Teller würde ich mir jetzt gerne einfach wegstehlen! Unwiderstehlich, das Rezept geht jetzt mit mir ... :-) GvlG Andrea
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
hmm da läuft mir das wasser im mund zusammen. glg christine
Benutzerbild von Test00
   Test00
Aussehen, Zubereiten, Zutaten erste Sahne. Du weißt wie man lecker kocht. Hast es voll drauf. LG. Dieter
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
schön mit den braunen Champis...GGVLG Edelgard
Benutzerbild von wastel
   wastel
du brigst immer ASbwechslung auf den Tisch -- LG Sabine

Um das Rezept "Ofenkartoffeln mit Zwiebel - Champignon und Budwig - Quark - gefüllten Paprikaschoten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung