Lachs Tatar von Räucherlachs

10 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachs geräuchert 300 Gramm
Zwiebel rot 1 Stück
Zitrone 1 Stück
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Teelöffel
Baguette-Brötchen 2 Stück
Butter gesalzen 50 Gramm
Römersalat 4 Blatt
Wasabipaste 1 Teelöffel
Meerrettichcreme 1 Esslöffel

Zubereitung

Die Zubereitung geht schnell

1.Den Lachs in Würfel schneiden, die Zwiebel in sehr feine Scheiben und dann zwei bis drei mal durchhacken. Auf einem Teller alles mit dem Pfeffer und der Zitone ( Saft ) vermengen. Die zimmerwarme Butter mit dem Meerrettich und dem Wasabi mit einer Gabel duch kneten.

2.Die Baguette Brötchen längs in Scheiben schneiden. Von jedem die drei größten Scheiben im Toaster nach Wunsch bräunen. Jetzt den Toast mit der Butter bestreichen, je Teller 3 Scheiben. Römerblätter zerrupfen und den Toast und zu gleichen Teilen mit dem Lachs Tatar belegen.

3.Noch mal mit der Pfeffermühle drüber mahlen und nach Wunsch mit Zitrone beträufeln.

4.Das war es schon, sollte in 10 Minuten auf dem Tisch stehen.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs Tatar von Räucherlachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs Tatar von Räucherlachs“