Homeoffice Sandwich "Oecher Art"

10 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Toastbrot 12 Scheiben
Romanasalatblätter 10 Stück
Blutwurst im Ring 0,5 Ring
Zwiebel frisch 1 Stück
Apfel 1 Stück
Dressing
Creme Schmand 150 Gramm
Balsamico weiss 1 Esslöffel
Senf 1 Esslöffel
Pfeffer und Salz nach Gusto
zum Bestreichen der Toast`s
Creme Schmand nach Gusto
Senf Kresse etwas
Deko
Kresse (Gartenkresse) nach Gusto
Tomate in hauchdünnen Scheiben nach Gusto

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
5 Min
Gesamtzeit:
10 Min

1.Salatblätter gründlich trocken säubern. Danach als erstes Blutwurst; Zwiebel und Apfel in feinste Würfelchen schneiden.

2.Das Dressing mit den aufgeführten Zutaten anrühren. Die Toastscheiben je nach Geschmack toasten. Ich mag sie goldbraun.

3.Nun die Toastscheiben mit Cremeschmand einstreichen und die Senfkresse auflegen. Dann auf 8 Toastscheiben die Romanablätter verteilen. Jetzt werden die gewürfelten Zutaten in das Dressing gelegt und einmal gut untegehoben.

4.Diese nun auf die mit Salat vorbereiten Toastscheiben verteilen. Jeweils zwei Scheiben (belegte) übereinanderstapeln und zum Abschluss eine Toastscheibe (ohne Belag) umgedreht als Abschluss. Wer mag kann den Toast nun nochmal mit Cremeschmand rundum betreichen und dann in die hauchdünnen Tomatenscheiben drücken.

5.Die Toasttürmchen quer durchschneiden und auf einem Teller servieren. Damit man den Toast recht sauber verzehren kann- lege ich je zwei Stück Pergamentpapier hinzu und das Toast damit festzuhalten.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Auch lecker

Kommentare zu „Homeoffice Sandwich "Oecher Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Homeoffice Sandwich "Oecher Art"“