überbackenes Toast "Gorgonzola"

15 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Toastbrot 4 Scheiben
Salami 16 Scheiben
Tomaten 2
Gorgonzola 1 Stück

Zubereitung

1.Vier Scheiben Toast auf ein Backblech legen darauf jeweils 4 Scheiben Salami verteilen,

2.Dann die Tomaten waschen und auch in Scheiben schneiden und auf dem Toast verteilen. Zum Schluß 2 dünn geschnittene Streifen Gorgonzolakäse auflegen und im bereits bei 150 Grad vorgeheizten Backofen ca. 5 Minuten überbacken.

3.Dann herausnehmen und mit einem Salat servieren. Sehr lecker als Abendbrot oder als leckeres "Schmankerl" für zwischendurch.

4.Habe es eben ausprobiert, weil ich von heute mittag noch Gorgonzola übrig hatte. Probiert es aus, es ist super lecker. Aber die Tomaten nicht würzen, durch die Salami und den herzhaften Käse ist ausreichend Würze und Geschmack vorhanden.

5.Bilder sind hochgeladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „überbackenes Toast "Gorgonzola"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„überbackenes Toast "Gorgonzola"“