Feldsalat mit Essig-Balsamico-Soße

Rezept: Feldsalat mit Essig-Balsamico-Soße
5
00:10
1
6715
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Feldsalat vom Bauernhof
Salatsoße
10 Esslöffel
Wasser
10 Esslöffel
Balsamicoessig
10 Esslöffel
Rapsöl
Salz, Pfeffer
0,75 Kaffeelöfel
Zucker
0,75 Esslöffel
Senf
1
Zwiebel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.11.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1796 (429)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
48,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Feldsalat mit Essig-Balsamico-Soße

Ohßeauch - Ochsenaugen

ZUBEREITUNG
Feldsalat mit Essig-Balsamico-Soße

1
Feldsalat waschen und die Wurzel entfernen
Salatsoße
2
Wasser, Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, und Senf alles zusammen und gräftig schlagen. Erst dann das Öl zugeben und nochmals schlagen.
3
Ich bereite die Soße immer für mehrere Tage vor und lagere sie in einem Glas, das ich dann immer vorab schüttle, bevor ich die Soße über den Feldsalat gieße.
4
Wer mag Knoblauch - bitte jedes Mal frisch - dazugeben nicht in die Soße mit einrühren.
5
Für die, die in Berlin und meiner Umgebung wohnen, den Feldsalat gibt es nicht im Supermark, aber beim Bauern in Seeburg.

KOMMENTARE
Feldsalat mit Essig-Balsamico-Soße

Benutzerbild von Test00
   Test00
Den essen wir sehr gerne. Haben den ganzen Winter Feldsalat (bei guter Witterung), aus dem eigenen Anbau. Dein Salat hat euch sicher gut geschmeckt. LG. Dieter

Um das Rezept "Feldsalat mit Essig-Balsamico-Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung