Haselnuss Zimt Bällchen

1 Std 5 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Puderzucker 250 Gramm
Eiweiß 3 Stück
Vanillezucker 1 Päckchen
Zimt 1 Teelöffel
Haselnüsse gemahlen 300 Gramm

Zubereitung

3 Eiweiß steif schlagen und nach und nach Puderzucker und Vanillezucker unterrühren. Von der Masse 4 Esslöffel abteilen und in einen Spritz- oder Gefrierbeutel geben. Zur verbleibenden Masse die übrigen Zutaten hinzufügen und verrühren. Den Teig kneten und kleine Bällchen in Hasel- oder Walnussgröße daraus herstellen. Die Bällchen auf ein Blech mit Backpapier legen und mit dem Stiel eines Kochlöffels kleine Mulden in die Bällchen drücken. Die kleinen Mulden mit dem Inhalt des Spritzbeutels füllen und die Bällchen anschließend bei 100 Grad Umluft bzw. 125 Grad bei Ober-/Unterhitze rund 35 bis 40 Minuten backen. Bei Ober/Unterhitze kann die Backzeit auch kürzer sein. Nach dem Abkühlen einfach nur lecker!

Auch lecker

Kommentare zu „Haselnuss Zimt Bällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Haselnuss Zimt Bällchen“