Scharfe Bouletten und ein Feigen-Dip

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bouletten
Rinderhack 700 Gramm
Frischkäse Doppelrahmstufe 2 Esslöffel
Jalapenos-Öl aus meinem KB. oder ein Chiliöl 2,5 Esslöffel
Paprikapulver scharf 2 Teelöffel
Knoblauchzehen gehackt 2
Zimtblüten 0,5 Teelöffel
Petersilie gehackt 2 Esslöffel
Zwiebel rot, gewürfelt 1
Porree 15 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Walnüsse grob gemahlen 1 Esslöffel
Feigen-Dip
Feigen frisch 3
Kirschtomaten 3
Balsamico mit Feige 2 Esslöffel
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Hafersahne 50 Milliliter
Petersilienbätter 2 Teelöffel
Paprikapulver scharf 0,5 Teelöffel
Salz etwas

Zubereitung

Bouletten

1.Die Zimtblüten mit einem Mörser zerstoßen. Den Porree kleinschneiden. Alle Zutaten zu dem Hackfleisch geben. Gut vermischen und daraus Bouletten formen. Die Buletten mit etwas Fett braten.

Feigen-Dip

2.Die Feigen vierteln und mit den restlichen Zutaten in ein hohes Gefäß geben und pürieren. Sollte der Dip noch zu dickflüssig sein noch etwas Hafersahne zugeben.

3.Dazu passt gemischter Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Bouletten und ein Feigen-Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Bouletten und ein Feigen-Dip“