Maronen Cremesüppchen, exotisch angehaucht mit Apfel-Nuss Topping

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Knoblauch 1 Stückchen
Zwiebel 1 Stück
Butter 1 Stich
Maronen vorgekocht und geschält 400 gr.
Zimtstange 1 kleine
Pimentkörner 5 Stück
Lorbeerblätter 2 Stück
Gewürznelken 3 Stück
Koriander gemahlen 1
Rosèwein 1 Schuss
Balsamicocreme 2 EL
Gemüsebrühe 1000 ml
Sahne 150 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Muskat etwas
für das Topping
Haselnüsse gehackt 50 gr.
Äpfel säuerlich 1 kleiner
Butter 2 Stich
Ahornsirup etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Majoran etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel und den Knobi pellen und fein würfeln. Nelken und Pimentkörner in ein Teeei geben. Maronen etwas klein schneiden.

2.Die Butter gut erhitzen und Zwiebel & Knobi angehn lassen bis die Zwiebel glasig sind, dann die Maronen dazu, umrühren und mit dem Wein und Balsamico ablöschen, kurz reduzieren lassen und dann die Gemüsebrühe angiessen. Nun Lorbeerblätter, Zimtstange und das Teeei dazu und aufkochen lassen. Deckel drauf und gute 20 Minuten leise köcheln lassen.

3.Inzwischen für das Topping den Apfel vierteln, das Kerngehäuse raus schneiden und die Apfelviertel in kleine Stückchen schneiden. Wer frischen Majoran hat dann ein paar Majoranblätter abzupfen und etwas fein schneiden, ansonsten auf getrockneten zurück greifen.

4.Nun aus der Suppe die Lorbeerblätter und die Zimtstange sowie das Teeei rausfischen, die Sahne zugeben und die Suppe einmal kräftig aufkochen, dann vom Herd ziehen und fein pürieren. Mit Salz & Pfeffer & Muskat nach Gusto abschmecken. Deckel drauf und warm halten.

5.Die Butter erhitzen und die Nüsse mit den Äpfel darin unter öfterem wenden anbraten. Den Ahornsirup dazu und kurz karamelisieren lassen. Die Pfanne vom Herd ziehen und noch mit etwas Salz & Pfeffer abschmecken, jetzt noch die Majoranblätter unter die Apfel/Nussmischung unterheben und das Toppng iss fertig.

6.Die fertige Suppe in eine Suppentasse geben und das Topping dazu reichen und nun.....guten Appetit.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maronen Cremesüppchen, exotisch angehaucht mit Apfel-Nuss Topping“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maronen Cremesüppchen, exotisch angehaucht mit Apfel-Nuss Topping“