Pastinaken-Apfel-Suppe

Rezept: Pastinaken-Apfel-Suppe
aus meinem Weihnachtsmenü
7
aus meinem Weihnachtsmenü
6
6752
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Pastinaken frisch
1
großer Apfel
1 EL
Butter
1 l
Hühnerbrühe
250 ml
Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Frittieren
1 EL
frische Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
318 (76)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
7,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pastinaken-Apfel-Suppe

Pastinaken-Möhren Rahmsuppe
Pastinaken-Topinamburcremesuppe mit Chips

ZUBEREITUNG
Pastinaken-Apfel-Suppe

1
Von einer der Pastinaken einige ca. 1 mm dünne Scheiben abschneiden und zum Frittieren beiseite stellen. Die restlichen Pastinaken in ca. 1 cm große Würfel schneiden, ebenso den Apfel in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Petersilie fein hacken.
2
In einem Topf die Butter zerlassen, dann die Pastinaken und den Apfel dazu geben, kurz anbraten und mit der Hühnerbrühe aufgießen. Das Ganze etwa 15 min. leicht köcheln lassen, dann mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Sahne dazu gießen und nochmals kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die beiseite gestellten Pastinakenscheiben in einer Pfanne in etwas Öl kurz frittieren.
3
Die Suppe anrichten, und mit den Pastinakenchips und der fein gehackten Petersilie bestreut servieren.

KOMMENTARE
Pastinaken-Apfel-Suppe

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die ist ja klasse, dafür 5*
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Die mag ich auch 5 ***** LG Bernd
Benutzerbild von meli58
   meli58
Sieht super aus und schmeckt auch bestimmt so. LG Meli
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
leckere Suppe.... tolles Bild... 5*
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Hört sich lecker an das Süppchen ...GGLG Edelgard
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Bei dem was da reinkommt muss ja was Gutes rauskommen. 5 ***** LG Olga

Um das Rezept "Pastinaken-Apfel-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung