Pastinaken-Apfel-Suppe

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pastinaken frisch 500 g
großer Apfel 1
Butter 1 EL
Hühnerbrühe 1 l
Sahne 250 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Öl zum Frittieren etwas
frische Petersilie 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
318 (76)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
7,9 g

Zubereitung

1.Von einer der Pastinaken einige ca. 1 mm dünne Scheiben abschneiden und zum Frittieren beiseite stellen. Die restlichen Pastinaken in ca. 1 cm große Würfel schneiden, ebenso den Apfel in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Petersilie fein hacken.

2.In einem Topf die Butter zerlassen, dann die Pastinaken und den Apfel dazu geben, kurz anbraten und mit der Hühnerbrühe aufgießen. Das Ganze etwa 15 min. leicht köcheln lassen, dann mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Sahne dazu gießen und nochmals kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die beiseite gestellten Pastinakenscheiben in einer Pfanne in etwas Öl kurz frittieren.

3.Die Suppe anrichten, und mit den Pastinakenchips und der fein gehackten Petersilie bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pastinaken-Apfel-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pastinaken-Apfel-Suppe“