Muffins: Mandel-Marzipan-Muffins

30 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Dinkelvollkornmehl -viel Magnesium- 150 Gr.
gemahlene Mandeln -viel Magnesium- 100 Gr.
Salz 1 Prise
Ei aus der Freilandhaltung -viel Selen- 1
Margarine -zimmerwarm- 100 Gr.
Zucker 150 Gr.
Vanillezucker 2 Päckchen
Bitter-Mandel-Aroma 0,5 Fläschchen
Milch fettarm -viel Kalzium- 250 ml
Marzipan Rohmasse in 12 kleine Würfel geschnitten -viel Magnesium- etwas
Puderzucker zum Bestäuben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1645 (393)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
96,9 g
Fett
-

Zubereitung

1.Aus den genannten Zutaten einen fast flüssigen Teig herstellen. Diesen nur kurz verrühren, damit er nicht zäh wird. Backofen auf 200°C vorheizen.

2.Nun den Teig in die 12 Silikonförmchen geben und bei 200°C 20 bis 25 Minuten backen. Stricknadelprobe mchen und abkühlen lassen.

3.Aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestäuben. Schmeckt famos und geht recht unkompliziert. Mandeln, Marzipan und Dinkelmehl enthalten sehr viel gesundes Magnesium. Deswegen ist das eine Magnesiumbombe der sehr wohlschmeckenden Art. Viel Spaß bei meiner Muffinsküche!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffins: Mandel-Marzipan-Muffins“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffins: Mandel-Marzipan-Muffins“