Gefüllte Datteln auf Salat

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Datteln frisch 6
Ricotta 4 Esslöffel
Landschinken 6 Scheiben
Knoblauchzehe gehackt 1
Rucola 1 Bund
Piment d'Espelette 0,5 Teelöffel
Ingwerscheiben etwas
Rispen-Tomaten 4
Spitzenpaprika rot 1
Koriander fein gehackt 1 Teelöffel
Calamansi Balsamessig oder einen Spritzer Limettensaft 1 Teelöffel
Lauchzwiebelstange 1,5
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Balsamico mit Feige 1 Esslöffel
Rapskernöl 1 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den Ricotta mit dem Balsamessig, Knoblauch, Koriander und dem Piment d' Espellette vermischen.

2.Die Datteln aufschneiden und entkernen. Mit einem knappen Teelöffel Ricotta und einer dünnen Ingwerscheibe füllen. Den restlichen Ricotta beiseite stellen. Mit einer Scheibe Landschinken umwickeln und mit einem Zahnstocher feststecken.

3.Ein Esslöffel Rapskernöl in einer Pfanne erhitzen. Die Datteln darin scharf anbraten. Die Hitze reduzieren und bei geschlossenem Deckel ca. 25 Minuten schmoren.

4.Den Ruccola auf zwei Teller geben. Die Tomaten in Scheiben schneiden die Lauchzwiebel und die Paprika in Ringe schneiden. Über den Ruccola geben. Den restlichen Ricotta und einige Ingwerscheiben auf die Teller verteilen. Den Balsam Essig und das Olivenöl vermischen. Über den Salat geben. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Die Datteln zu dem Salat geben. Dazu gab es noch einige geröstete Baguettescheiben.

6.Ich habe die Datteln in einem türkischen Supermarkt gekauft. Man kann auch getrocknete Datteln nehmen, dann aber einige mehr. Sie brauchen dann nur 5 Minuten in der Pfanne.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Datteln auf Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Datteln auf Salat“