Salate: Rohkostsalat mit gebackenem Mozzarella

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Büffelmozzarella 1 Stück
Ei 1 Stück
Semmelbrösel 3 Esslöffel
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Radieschen frisch 3 Stück
Radieschen Weiße Eiszapfen frisch 2 Stück
Minigurke 0,5 Stück
Apfel Boskop 0,5 Stück
Cocktailtomaten 6 Stück
Zucchino 0,5 Stück
Das Dressing
Olivenöl 4 Esslöffel
Johannisbeeressig* 3 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2750 (657)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
26,3 g
Fett
60,8 g

Zubereitung

1.Tomaten halbieren, Radieschen und Gurke würfeln, Eiszapfen in Scheiben schneiden und das Stück Zucchino raspeln. Apfel schälen, achteln und ebenfalls würfeln. Alles mischen.

2.Aus Öl, Essig, Pfeffer, Salz und Zucker ein Dressing herstellen, über den Salat geben und gründlich durchmischen.

3.Molke vom Mozzarella abgießen und die Käsekugel mit einem Küchentuch trocknen. In Scheiben schneiden und dann halbieren.

4.Das Ei aufschlagen und mit Pfeffer und Salz verrühren. Die Käsescheiben durch das Ei ziehen und anschließend in den Semmelbrösel wälzen.

5.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Mozzarellascheiben schnell goldbraun ausbacken. Der Käse sollte nicht aus der Panade laufen.

6.Auf zwei Teller verteilen und die gebackenen Mozzarellascheiben darauf anrichten.

7.*Link zu https://www.kochbar.de/rezept/438182/Vorrat-Johannisbeer-Essig.htm

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salate: Rohkostsalat mit gebackenem Mozzarella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salate: Rohkostsalat mit gebackenem Mozzarella“