Romanasalat mit Mozarella und Erdbeeren

30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mini-Romanasalate 2
Erdbeeren 500 Gramm
Mozarella 4 Kugeln
Basilikumblätter etwas
Pinienkerne 50 Gramm
Olivenöl, weißer Balsamico, Salz, Pfeffer, Honig etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
339 (81)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Fett
5,0 g

Zubereitung

1.Beim Romanasalat den Strunk abschneiden, in einzelne Blätter teilen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Erdbeeren putzen, kurz waschen und halbieren. Die Mozarellakugeln in Scheiben schneiden. Basilikum waschen und abtropfen lassen.

2.Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten lassen. Ein paar der Basilikumblätter in Streifen schneiden.

3.Aus Olivenöl, Balsamico, Salz, Pfeffer, Honig, den Basilikumstreifen und etwas Wasser eine Soße zubereiten. Das geht am besten in einem Dressing-Shaker oder Schraubglas. Damt kann man alles schaumig aufschütteln.

4.Die Romanasalatblätter auf Teller verteilen. Darauf die Mozarellascheiben, die Basilikumblätter und die Erdbeerhälften. Alles gut mit der Salatsoße beträufeln. Die gerösteten Pinienkerne darübergeben und noch eine Runde Pfeffer darübermahlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Romanasalat mit Mozarella und Erdbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Romanasalat mit Mozarella und Erdbeeren“