Panzanella mit warmen Tomaten

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Panzanella
Simit vom Vortag/türkischer Sesamring 1
Datteltomaten, halbiert 200 g
Rucola 1 Bund
Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten 3
Kräuteroliven, in Ringe geschnitten 60 g
Schafskäse 200 g
Butter etwas
Rohrohrzucker 30 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Dressing
Limette, Abrieb und Saft 1
Knoblauchzehen, fein gerieben 2
Dijonsenf 1 TL
Honig 1 EL
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1155 (276)
Eiweiß
11,4 g
Kohlenhydrate
18,2 g
Fett
17,3 g

Zubereitung

Panzanella

1.Das Simit in Scheiben schneiden und beiseite Stellen. Den Rucola verlesen, die langen Stiele vom Rucola entfernen. Den Rucola waschen, schleudern und dann in mundgerechte Stücke schneiden oder zupfen und in eine große Salatschüssel geben.

2.Dazu kommen dann die Frühlingszwiebelringe und Olivenringe. Den Schafskäse nun in Würfel schneiden und ebenfalls dazugeben. In einer Pfanne etwas Butter schmelzen lassen und dann die Simitscheiben dazugeben und unter wenden schön kross und goldbraun werden lassen, dann auf einem Küchentuch entfetten.

3.Nun die Simitscheiben ebenfalls in die Salatschüssel geben. Jetzt machen wir erst mit dem Dressing weiter.

Dressing

4.Den Limettenabrieb, den Honig, den Senf, die geriebenen Knoblauchzehen und Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel geben, den Limettensaft dazugeben und gut verrühren, jetzt langsam das Öl dazurühren, bis sich eine cremige Konsistenz ergeben hat. Nochmals abschmecken. Das Dressing sollte etwas zu sauer sein, durch die Tomaten kommt noch Süsse hinein.

Finish

5.Das Dressing jetzt über den Salat geben und einmal durchmengen. Jetzt sofort den Zucker in eine Pfanne geben, die Tomaten gleich dazugeben und unter Wenden karamellisieren lassen, etwas salzen und pfeffern und sofort über den Salat geben und durchmengen. Natürlich haben die Tomaten Saft gelassen und es ist gewollt, dass dieser mit in den Salat kommt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Panzanella mit warmen Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Panzanella mit warmen Tomaten“