Quinoa-Salat mit Tomaten und Radieschen

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Quinoa 125 g
Gemüsefond 500 ml
Frühlingszwiebel, in feine Ringe geschnitten 1
kleine Romatomaten 200 g
Paprika 1 rote
Radieschen 0,5 Bund
Kräuteroliven 80 g
Apfelbalsam 5 EL
Walnussöl 6 EL
Honig 1 TL
Salz etwas
Piment d'Espelette etwas

Zubereitung

1.Den Quinoa waschen und zusammen mit dem Gemüsefond zum Kochen bringen und dann 15 Minuten bei geringer Hitze leise simmern lassen, in den letzten 5 Minuten die Frühlingszwiebelringe dazugeben. Danach über einem Sieb abgiessen, gut abtropfen und auskühlen lassen und dann in eine Salatschüssel geben.

2.Die Tomaten in Scheiben schneiden und zum Quinoa geben. Die Paprika mit dem Sparschäler fein schälen, die Häute und Kerne entfernen und dann würfeln und ebenfalls zum Quinoa geben. Die Radieschen fein hobeln und die Oliven in Ringe schneiden und dann auch in die Salatschüssel geben.

3.Den Apfelbalsam, das Walnussöl und den Honig in eine Schüssel geben, Salz und Piment d'Espelette dazugeben und cremig aufschlagen und dann über den Salat geben und gut durchmengen, 30 Minuten ziehen lassen und dann ggf. noch abschmecken. Und dann anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quinoa-Salat mit Tomaten und Radieschen“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quinoa-Salat mit Tomaten und Radieschen“