Herzmuscheln in Zwiebel-Tomaten-Knoblauchsauce

35 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Herzmuscheln,ersatzweise Venusmuscheln 1 kg
Gemüsezwiebel gewürfelt 2 Esslöffel
Knoblauchzehen fein gehackt 1
Chilischote,frisch,entkernt,fein gehackt 0,5
Cherry Dattel Tomaten 200 gr.
Kapern 2 TL (gestrichen)
Blattpetersilie gehackt 1 Esslöffel
Weißwein trocken 100 ml
Fischfond 100 ml
Zitronensaft frisch gepresst 2 Esslöffel (gestrichen)
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Zucker 1 Prise
Olivenöl extra vergine etwas

Zubereitung

1.Knoblauch,Chili und Zwiebel in Olivenöl glasig dünsten.Wein,Fond,Zitronensaft und Kapern zugeben und aufkochen.Tomaten zufügen und geschlossen sämig einkochen lassen.Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

2.Muscheln inzwischen putzen.Geöffnete entfernen.In den siedenden Sud geben und zugedeckt ca. 5 Min.garen.Dabei den Topf ab und zu schütteln.Hitze reduzieren.Petersilie unterheben. Geschlossene Muscheln entfernen.

3.Muscheln in tiefe Teller anrichten.Sud nach Gusto darüber geben. Mit frischem Baguette servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herzmuscheln in Zwiebel-Tomaten-Knoblauchsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzmuscheln in Zwiebel-Tomaten-Knoblauchsauce“