Miesmuscheln in Tomaten-Weißwein-Sauce

Rezept: Miesmuscheln in Tomaten-Weißwein-Sauce
Miesmuscheln in Tomaten-Weißwein-Sauce
86
Miesmuscheln in Tomaten-Weißwein-Sauce
00:35
7
54827
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Miesmuscheln frisch
500 g
Strauchtomaten
1 Bund
Koriander
1 Stück
Chilischote
1 Bund
Petersilie glatt frisch
1 Stück
Zwiebel, groß
2 Stück
Knoblauchzehe
1 Stück
Zitrone
1 Schuss
Olivenöl extra vergine
1 Prise
Salz Pfeffer
400 ml
Weißwein
500 ml
Fischfond
4 Stück
Möhren
0,25 Stück
Knollensellerie frisch
1 Stück
Lorbeerblatt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
230 (55)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
1,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Miesmuscheln in Tomaten-Weißwein-Sauce

ZUBEREITUNG
Miesmuscheln in Tomaten-Weißwein-Sauce

1
Zwiebel, Knoblauch, Möhren sowie den Knollensellerie waschen, schälen in klein Würfeln und in einem großen Topf unter Zugabe von Olivenöl anschmoren.
2
Die Flüssigkeit der Miesmuscheln, Weißwein, Fischfond, Zitronensaft, Chilischote, gewürfelte Tomaten, Petersilie in den Topf geben und mit Salz & Pfeffer aufkochen und abschmecken.
3
Die Miesmuscheln waschen, geöffnete Miesmuscheln entfernen.
4
Wenn der Sud stark kocht, die Muscheln hinzugeben und für ca. 8 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen. Vorsicht: Nicht geöffnete Muscheln sollten nicht mit Gewalt geöffnet werden. Geschlossene Muscheln sollten nicht verzehrt werden.

KOMMENTARE
Miesmuscheln in Tomaten-Weißwein-Sauce

Benutzerbild von bluemchen88
   bluemchen88
oh, was poppt denn hier Tolles hoch? Gut, dass ich Muscheln schn auf dem Einkaufszettel habe. Fischfond fehlt noch, aber sonst, Cool! Wird ausprobiert.
Benutzerbild von miko2017
   miko2017
so liebe ich Miesmucheln, bin schon unterwegs um heute Mittag das tolle Rezept umzusetzen. Danke und 5 ***** LG Miko
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Super Rezept. Ich verwende allerderings weder Tomaten noch Chili und Koriander, dafür aber frischen Ingwer und Petersilienwurzel zum Sud. LG Heide
Benutzerbild von Oschenberg
   Oschenberg
das ist schon ein Rezept von Miesmuscheln erster Sahne...LG Gisela
Benutzerbild von aisha1
   aisha1
Lecker, esse ich gerne.

Um das Rezept "Miesmuscheln in Tomaten-Weißwein-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung