MIesmuscheln in Tomaten-Rotweinsud

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Miesmuscheln frisch 2 kg
Gemüsezwiebeln 3
Knoblauchzehen 3
Tomaten geschält, Glas oder Dose 500 ml
Rotwein 500 ml
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Paprika edelsüß etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Olivenöl 1 Esslöffel
Fladenbrot 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
326 (78)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
2,5 g

Zubereitung

1.Die Miesmuscheln in kaltem Wasser waschen(vor der Zubereitung gilt , geschlossen ist gut , kaputte oder offene Muscheln ausssortiern) Die Gemüsezwiebeln halbieren, in sehr dünne Scheiben schneiden und im Olivenöl mit dem Knoblauch in großem Topf glasig dünsten

2.Mit Rotwein und Tomaten ablöschen, aufkochen, dann nach Geschmack würzen mit Pfeffer, Salz und Paprika Miesmuscheln im Sieb abtropfen lassen und dazu geben. Köcheln lassen , bis die Muscheln sich öffnen- je nach Topf und Herd ca 10 - 12 Min

3.Sind die Muscheln nicht mit Flüssigkit bedeckt zu gleichen Teilen mit Rotwein und Schältomaten auffüllen jetzt gilt , geöffnete Muscheln gut , geschlossene Muscheln aussortieren, mit dem Fladenbrot servieren und genießen . Man rechnet pro Person ca 1Kg Muscheln als Hauptgang

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „MIesmuscheln in Tomaten-Rotweinsud“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„MIesmuscheln in Tomaten-Rotweinsud“