Kürbisbällchen

Rezept: Kürbisbällchen
ca. 13 Bällchen
4
ca. 13 Bällchen
3
2131
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr
Hokkaido-Kürbis
250 gr
Kartoffeln
3 El
Stärke
3 El
Kichererbsenmehl
1 Tl
Salz
etwas
Rosmarin getrocknet
1 Tl
Oregano
4 El
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.09.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2206 (527)
Eiweiß
11,5 g
Kohlenhydrate
25,2 g
Fett
42,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbisbällchen

ZUBEREITUNG
Kürbisbällchen

Kartoffeln schälen. Kürbis ( Hokkaido-Kürbis muss man nicht schälen) + Kartoffeln raspeln. Nun Stärke, Kichererbsenmehl, Gewürze und das Öl dazugeben und alles gut miteinander verrühren. Sollte der Teig noch etwas flüssig sein, etwas Mehl dazugeben. Aus dem Teig Bällchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Bei 160 – 170 Grad ca. 45 – 55 Minute n backen. Dazu habe ich die Currysoße gemacht

KOMMENTARE
Kürbisbällchen

Benutzerbild von Divina
   Divina
gefällt mir sehr gut!
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
tolle idee.............gefält mir dein rezept ....5* dafür
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist mal was anders. Ich finde deine Rezeptidee hat was. Danke dafür. LG. Dieter

Um das Rezept "Kürbisbällchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung