Kürbisbällchen

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaido-Kürbis 500 gr
Kartoffeln 250 gr
Stärke 3 El
Kichererbsenmehl 3 El
Salz 1 Tl
Rosmarin getrocknet etwas
Oregano 1 Tl
Olivenöl 4 El

Zubereitung

Kartoffeln schälen. Kürbis ( Hokkaido-Kürbis muss man nicht schälen) + Kartoffeln raspeln. Nun Stärke, Kichererbsenmehl, Gewürze und das Öl dazugeben und alles gut miteinander verrühren. Sollte der Teig noch etwas flüssig sein, etwas Mehl dazugeben. Aus dem Teig Bällchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Bei 160 – 170 Grad ca. 45 – 55 Minute n backen. Dazu habe ich die Currysoße gemacht

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbisbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbisbällchen“