Bratkartoffeln mit Seitan und Gewürzgurken

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pellkartoffeln 5 mittelgroße
Gemüsezwiebel gehackt 1 weiße
Rapsöl etwas
Seitan gewürfeln 150 gr.
Gemüse - Salz 1 TL

Zubereitung

1.Die Pellkartoffeln (waren vom Vortag) abpellen und klein schneiden - Die Zwiebel pellen, schneiden und hacken - Das Stück Seitan in kleine Würfel schneiden.

2.Im Wok das Öl erhitzen und die Seitanwürfel darin anbraten, die Zwiebeln dazu und einige male mit durch schwenken.

3.Dann kommen die geschnittenen Kartoffel hinzu und alles einige Minuten anbraten. Bei Schon- und Aufbaukost ist es noch nicht ratsam Röstaromen zu erlangen, da diese noch nicht gut verdaulich sind.

4.Alles mit dem Gemüses-Salz würzen und einige male schwenken, dann auf Teller anrichten und mit Gewürzgurken servieren und genießen :-)

Hinweis:

5.Da es sich immer noch um Schon - und Aufbaukost handelt muss auf die "Röstaromen" also das dunkle braten hier verzichtet werden, dieses ist noch nicht angebracht, da es recht schwer zu verdauen ist. Auch auf scharfe Gewürze muss hier noch verzichtet werden, läßt sich aber gern nach jedem sein Gusto gestalten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratkartoffeln mit Seitan und Gewürzgurken“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratkartoffeln mit Seitan und Gewürzgurken“