Tomatentarte mit Ziegenkäse

45 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Blätterteig aus dem Kühlregal 1 Packung
Kirschtomaten 400 g
Thymian 4 Zweige
Sahne 200 ml
Eier Größe M 4
Olivenöl 3 EL
Ziegenfrischkäse 225 g
Lavendelblüten 1 TL
Salz,Pfeffer etwas
Butter für die Form etwas

Zubereitung

1.Den Blätterteig entrollen und etwas größer als die Form rund ausrollen. So in die gefettete Form legen, dass auch der Rand bedeckt ist.

2.Für die Füllung die Tomaten waschen und abtropfen lassen. Auf dem Blätterteig verteilen. Sahne mit Eiern, Olivenöl, Ziegenkäse und Lavendelblüten verrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Guss über die Tarte gießen und mit Thymian bestreuen.

3.Im vorgeheizten Backofen ( E-Herd 180 Grad Ober-Unterhitze/ Umluft 160 Grad) ca. 25 Minuten backen. Die Tarte vor dem Servieren ca. 5 Minuten abkühlen lassen und warm auftischen oder auch kalt genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatentarte mit Ziegenkäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatentarte mit Ziegenkäse“