Tomatentarte

45 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteig 1 Rolle
Mozzarella 1
Tomaten je nach Größe 4
Schmand 1 Becher
ital. Würzmischung etwas
Salz, Pfeffer etwas
Kräutersalz etwas
frischer Basilikum etwas
etwas Margarine etwas
runde Auflaufform 1

Zubereitung

1.Die Auflaufform etwas einfetten. Den Blätterteig noch etwas ausrollen und in die Auflaufform geben. Dann noch ein paar Löcher mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen ein paar Minuten vorbacken. Dann wieder herausnehmen.

2.Den Schmand in eine Schüssel geben und mit der ital. Würzmischung abschmecken und auf dem Boden des Blätterteigs verteilen.

3.Die Tomaten gut waschen, den Strunk entfernen und in Scheiben schneiden. Den Mozzarella ebenso in dünne Scheiben schneiden und beides zusammen schön auf dem Schmand rungsum anordnen. Mit Salz, Pfeffer, Kräutersalz würzen.

4.Die Tarte dann in den vorgeheizten Backofen geben und bei 170 Grad goldbraun backen. Warm serviert hat die Tarte mir am besten geschmeckt, vorher noch den frischen Basilikum drübergeben.

5.Bilder sind hochgeladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatentarte“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatentarte“