Piri-Piri, Kongo/Zaire

5 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Piri-Pirischoten 6 Stk.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Öl,z.B. Olivenöl 50 ml
Salz etwas

Zubereitung

1.Pirischoten (gibt´s best. auch unter anderem Namen...) ist eine kleine scharfe Chili-Art, sehen aus wie Minipaprika.... sollen gut sein für "na-Ihr-wisst-schon"... ;-)

2.Einfach alle Zutaten im Mixer pürrieren, evtl. Öl nachgiessen und in ein Schraubglas füllen. Ist im Kühlschrank aufbewahrt mehrere Monate haltbar.

3.Schärfe variiert je nach Menge der Piri-Pirischoten.Nix für "empf." Mägen. Meiner Meinung nach ist der "Nachdurst" garantiert. ...für die "echt scharfen" unter euch ;-)

Auch lecker

Kommentare zu „Piri-Piri, Kongo/Zaire“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Piri-Piri, Kongo/Zaire“