Scharfe NT-Putenoberkeule

10 Std leicht
( 81 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenoberkeule frisch vom Geflügelzüchter meines Vertrauenes 1 Stück
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Geflügelgewürz siehe mein KB 1 Prise
Chili rot getrocknet mit Kerne grob gemörsert 4 Stück
Paprikapulver edelsüß 1 EL
Olivenöl 6 EL

Zubereitung

1.Diese Keule wurde für einen Freund und mich zubereitet. Mein Freund wollte scharf essen, was die Damen aber nicht wollten. So sind sie Shoppen gegangen und wir durften die köstliche Keule zubereiten und geniessen.

2.Die Keule parieren, waschen und trockentupfen. Dann mit dem Geflügelgewürz, Pfeffer und Salz einreiben.

3.Die Keule in E-Ofenmitte auf den Rost legen. Der Ofen wurde auf 80 Grad vorgeheizt. Den Kerntemperaturmesser in die dickste Stelle einstechen.

4.Nun es sich gemütlich machen, einige Bierchen trinken, snakken und der Keule beim garen zusehen. Nach etwa 4-5 Stunden ist die Kerntemperatur auf 68 Grad. Den Ofen jetzt auf 200 Grad hoch stellen.

5.Die Chilis mit dem Paprikapulver und dem Öl vermischen. Die Keule rausnehmen und rundum mit der scharfen Mischung bepinseln und die Keule wieder auf den Rost legen.

6.Nun noch mit der Hautseite nach oben ca. 30 min backen. Dann die Keule aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden und mit Brot und Bier munden lassen.

7.Ich hoffe die Bilder erklären alles. Auf dem ersten Bild sieht man wie saftig so eine NT-Keule ist. Das Putenfleisch war sehr würzig, besonders die Haut. Uns wurde sehr warm beim Essen. Das nächste mal dosiere ich die Chil-Öl-Mischung vorsichtiger.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe NT-Putenoberkeule“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe NT-Putenoberkeule“