Apfel-Marzipan-Kuchen

Rezept: Apfel-Marzipan-Kuchen
Saftiger Rührkuchen
13
Saftiger Rührkuchen
00:30
2
5704
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 g
Äpfel, geschält, entkernt und gewürfelt
0,5 Stk.
Zitrone
175 g
weiche Butter oder Margarine
150 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
3 Stk.
Eier
1 Prise
Salz
3 Tropfen
Bittermandelöl
100 g
Marzipan, geraspelt
200 g
Mehl
50 g
Speisestärke
3 TL (gestrichen)
Backpulver
Puderzucker zum Bestäuben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1490 (356)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
81,8 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Marzipan-Kuchen

mein kleiner samstagskuchen-leicht angeschwippst

ZUBEREITUNG
Apfel-Marzipan-Kuchen

1
Das Marzipan am besten vor Verwendung ca. 30 Minuten in den Gefrierschrank legen, damit es sich gut raspeln lässt. Die gewürfelten Äpfel mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.
2
Für den Teig Butter, Zucker, Vanillinzucker mit den Rührbesen des Handrührgeräts auf höchster Stufe einige Minuten schaumig rühren. Die Eier einzeln nach und nach unterrühren. Salz, Bittermandelöl und geraspeltes Marzipan ebenfalls unterrühren.
3
Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und kurz auf niedriger Stufe unterrühren. Zuletzt die Apfelwürfel unterheben. Den Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Kastenform füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Umluft ca. 60 - 65 Minuten goldgelb backen. Sollte der Teig gegen Ende der Backzeit zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.
4
Den Kuchen anschließend in der Form abkühlen lassen, danach aus der Form lösen, erkalten lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Apfel-Marzipan-Kuchen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist ja mal eine tolle Idee, das hast du köstlich zubereitet, tolle Rezeptur, vom uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Ich will: Frühstück im Bett mit Kaffee und Dein Apfel-Marzipan-Kuchen dazu, ☆☆☆☆☆ für Dich, GLG Lorans

Um das Rezept "Apfel-Marzipan-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung