Rinderrouladen mit Serranoschinken

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderrouladen 4
Löwensenf 4 TL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Lauchstange 1
Zwiebel rot, gewürfelt 0,5
Serranoschinkenscheiben 8
Cornichons 4
Rapsöl 2 EL
Tomatenmark 2 EL
Möhre 1
Sellerie etwas
Lorbeerblatt 1
Mehl etwas

Zubereitung

1.Fleisch mit Senf bestreichen, würzen. Mit Serranoschinken, Lauchringe, Zwiebelwürfel und Gurken belegen. Zusammenrollen, feststecken.

2.Rouladen von allen Seiten in Öl scharf anbraten.

3.Möhren- und Selleriestückchen und den restlichen Lauch dazugeben, kurz mit anrösten. Tomatenmark unterrühren, ebenfalls kurz mit anrösten.

4.Wasser angießen, Lorbeerblatt dazugeben und 1 ½ bis 2 Stunden köcheln lassen. Die Soße passieren, mit etwas Mehl binden

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderrouladen mit Serranoschinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderrouladen mit Serranoschinken“