Kuchen: Schoko-Kokos-Pfannkuchen

Rezept: Kuchen: Schoko-Kokos-Pfannkuchen
Schnelles Frühstück!
Schnelles Frühstück!
00:30
9
593
4
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
65 Gr.
Mehl
60 Gr.
Kokosflocken
2
Eier aus der Freilandhaltung
250 ml
Milch
1 geh. EL
Kakao
1 Päckchen
Vanillezucker
Honig und Konfitüre zum Bestreichen
etwas Öl zum Anbraten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
19,2 g
Fett
11,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen: Schoko-Kokos-Pfannkuchen

ZUBEREITUNG
Kuchen: Schoko-Kokos-Pfannkuchen

1
Aus den ersten 6 Zutaten einen flüssigen Teig herstellen.
2
In einer antihaftbeschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und eine Kelle Teig ausbacken. Einmal umdrehen und auch von der anderen Seite backen. So auch mit dem restlichen Teig verfahren. Das ergibt 4 kleine Pfannkuchen. Ich habe es mit Honig und Erdbeerkonfitüre meiner Mutter genossen! Schmeckt gut und geht recht unkompliziert!

KOMMENTARE
Kuchen: Schoko-Kokos-Pfannkuchen

   M*****8
Die hätte ich auch gerne verspeist LG Sabine
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Die Pfannkuchen Expertin macht uns wieder den Mund wässerich. LG Elfe
   A****a
Die Pfannkuchenqueen hat wieder zugeschlagen LG Bianca
   A****a
Die Pfannkuchenqueen hat wieder zugeschlagen LG Bianca
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Oberlecker. LG Brigitte

Um das Rezept "Kuchen: Schoko-Kokos-Pfannkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.