Selbstgemachter Leber – Brotaufstrich

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kalbsleber 100 g
Rauch- Salz etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Rapsöl,- geschmacksneutral zum Braten etwas
Selbstgemachten Griebenschmalz vom Schwein 2 EL

Zubereitung

1.Die Leber waschen, trocken tupfen, anschließend im Mehl wenden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Leber darin kräftig rundherum anbraten. Anschließend abkühlen lassen und klein schneiden.

2.So vorbereitete Leber mit Griebenschmalz, Salz und Pfeffer in einen Tefal Zerkleinerer geben und ihn so lange laufen lassen, bis eine cremige Masse entstanden ist.

3.Den Leber-Brotaufstrich in eine Schüssel geben und ca. 2 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Selbstgemachter Leber – Brotaufstrich“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Selbstgemachter Leber – Brotaufstrich“