Gebratene Leber (für Katzen)

20 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für 4 Katzen:
Kalbsleber 300 g
Öl 1 TL
Hühnerbrühe 2 EL
Sauerrahm 1 EL
feingehackte Petersilie und etwas zum Ganieren 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
506 (121)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
7,1 g

Zubereitung

1.Die Leber waschen, trocken tupfen und in ganz kleine Würfel schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Leber dazugeben und von allen Seiten anbraten, mit der Hühnerbrühe ablöschen. etwa 2-3 Minuten köcheln lassen. In ein Schüsselchen geben und etwas abkühlen lassen.

2.Die Petersilie fein hacken und mit dem Sauerrahm unter die abgekühlte Leber mischen. Mit etwas Petersilie garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Leber (für Katzen)“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Leber (für Katzen)“